Großen Spaß hatten die Fußballjungs und -mädels der F-Jugend vom SV Haspelmoor beim VR Cup am Pfingstwochenende in Mammendorf.

Bei – meist – strahlendem Sonnenschein und bestens betreut vom mitangereisten Betreuerteam aus Trainern und Eltern absolvierte das Team sein erstes mehrtägiges Turnier.

Besonders schön für die Kinder und Fans war das letzte Spiel, bei dem die Mannschaft noch einmal alles gab und unerwartet gegen den TSG Maisach mit 1:0 gewann.

Wie im vergangen Jahr waren die G-Jugendspieler mit viel Spaß beim Einlagenspiel am Sonntag vertreten. Für den SVH waren hier am Start: Jan Luca Eisenknöppel, Vincent Dickhoff, Jonas Dickhoff, Beyazit Paso, Tizian Meißl, Katharina Ostermeier, Xaver Hagl, Matthias Traichel, Samir Arnusch, Nihat Dzhelic, Emir Demirci, Michael Oswald, Leonhard Krüger, Maximilian Hutterer, Jonas Abel, Lorenz Seidl. Geführt wurde das Team von Coach Birol Demirci

Am Ende stand für die Teilnehmer des SVH fest: Der Teamgeist ist erwacht und nächstes Jahr verbringt die Mannschaft sicher wieder das Pfingstwochenende zeltenderweise auf dem Sportgelände in Mammendorf. Mit dabei waren dieses Jahr für die F-Jugend: Maximilian Hutterer, Katharina Ostermeier, Paula Hainzinger, Beyazit Paso, Luca Steer, Michael Oswald, Benedikt Scherer, Joel Schenner, Tizian Meißl, Leopold Staffler, Jonas Abel, Elias Steber, Tobias Ettenberger.

Vielen Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer vom SV Mammendorf und besonders auch an „unsere“ beiden Trainer vom SVH: Vasili, seine Frau Giota Robert und seine Frau Monika sowie alle Mamas und Papas, die das Wochenende für den SVH mitbegleiteten, mitorganisierten und mitfieberten!

Schee war’s!

Mehr Impressionen vom Turnier finden Sie auf der Internetseite der Fotogruppe Mammendorf!